Wer mit seinem PKW schnell und unkompliziert von Punkt A nach B gelangen will, ist zwangsläufig auf einen guten Beifahrer oder auf ein Navigationssystem  angewiesen.

Bei Letzerem konnten Lumia-Besitzer bereits in der Vergangenheit auf¬†die kostenlose Nokia Navigations App „Nokia Navigation“ auf ihrem Windows Smartphone vertrauen.

Um die Fahrt noch komfortabler zu gestalten hat Nokia weitere Detail-Verbesserungen an der hauseigenen Navigations-Lösung vorgenommen:

РDas Lumia-Phone schaltet wahlweise automatisch zwischen dem Tag-/Nachtmodus um.

РAb sofort lässt sich das Ziel durch das Tippen auf der Karte der Navigations App wählen.

– Die favorisierten Ziele lassen sich als Live-Titel auf dem Homescreen platzieren und so direkt ansteuern.

– Das „My¬†Commute“-Feature – welches derzeit nur in √úbersee verf√ľgbar ist –¬†analisiert¬†eine h√§ufig gefahrenen Route¬†und stellt im Anschluss eine optimierte Fahrstrecke zur Verf√ľgung.

 

In Kombination mit dem letzen Update, welches die Offline-Navigation integrierte, stellt der aktuelle Software-Flicken einen weiteren Meilenstein in der GPS-gest√ľtzten Navigation auf dem Windows Phone dar.

Bleibt zu hoffen, dass es die Funktion namens „My¬†Commute“ bald √ľber den gro√üen Teich zu uns nach Deutschland schaffen wird.

Viel Spaß beim entspannten Navigieren des PKWs.

 

Das aktuelle Update mit der Versionsnummer 3.0, l√§sst sich wie gewohnt √ľber den Marketplace bzw. die Nokia Collection installieren.