Das neue Jahr beginnt mir schlechten Nachrichten f├╝r all die, die ihr Windows Phone per ChevronWP7 Unlock freischalten m├Âchte. In einem offiziellen Statement sagen die 3 Entwickler, Long Zheng, Rafael Rivera und Chris Walsh, dass in Absprache mit Microsoft nur 10.000 Unlockvorg├Ąnge geplant waren, diese sind aber auf Grund des hohen Andrangs schon 2011 verbraucht gewesen, somit wird das Projekt in diese Jahr eingestellt.

    „ChevronWP7 Labs enters the New Year with 10,000 token sales under our belt. Hooah! Nearly 90% of the tokens weÔÇÖve sold have been used to successfully unlock a Windows Phone thus far.
    Our agreement with Microsoft was to sell no more than 10,000 tokens. Our team doesnÔÇÖt currently have plans to renegotiate this number, although itÔÇÖs a matter weÔÇÖre still discussing.“

Weiterhin hat das Team von ChevronLabs diverse Probleme mit Paypal und einigen Usern gehabt, die auf Grund diverser PC-Windows Phone-Kombinationen Probleme beim Unlocken ihres Ger├Ąts hatten. Ob die Arbeiten am Projekt jemals wieder aufgenommen werden ist noch unklar, ich hoffe dass es dieses Jahr eine Einigung mit Microsoft geben wird und ChevronLabs zur├╝ck kommen wird.

Quelle: wpcentral.