Thomas von wp7app.de hat auf der CeBIT in Hannover ein paar interessante Dinge über das kommende Apollo-Update erfahren. So soll laut einer Standbetreuerin von Microsoft der angestrebte Releasetermin im Quartal Vier 2012 sein und das Update wohl für alle Windows Phone Geräte (außgeschlossen Geräte mit Windows Phone Tango) kommen. Das heißt also, dass sich auch Besitzer von Windows Phones der ersten Generation (Samsung Omnia7, HTC Trophy, LG Optimus 7, etc.) über ein Update auf Windows Phone 8 (Apollo) freuen können, allerdings mit hardwarebedingen Einschränkungen (bspw. Frontkamera-Nutzung). Ja ihr lest richtig, Apollo wird voraussichtlich die Versionsnummer 8.0 tragen. Somit wird Apollo ein Major-Update und interessante Neuerungen mit sich bringen.