Nach wie vor eignen sich Endless Runner wie der kostenfreie Windows Phone 8 Titel Temple Run gut um die Muskeln der aktuellen Smartphone-Riege spielen zu lassen. Sowohl die Touch-Steuerung als auch das eing├Ąngige Spielprinzip sind der mobilen Unterhaltungssoftware wie auf den Leib geschneidert. Ob Temple Run neue Impulse f├╝r das Genre der Endless Runner setzen kann, zeigt dieser Artikel.

Langl├Ąufer

Dank eines charmant eingebetteten Ingame-Tutorials werden auch Genre-Neulinge mit den Gameplay Facetten schnell vertraut gemacht. Die Spiele-Herausforderung besteht darin, eine m├Âglichst gro├če Distanz zur├╝ckzulegen und dabei die zahlreichen Hindernisse, wie Baumst├Ąmme, Wasser oder Flammen zu ├╝berwinden. Mit zunehmender Spieldauer steigt auch das Tempo immens an und stellt somit die Reaktionsf├Ąhigkeit und die Antizipationsf├Ąhigkeit des Spielers auf die Probe.

wp_ss_20130329_0002
Insert Coin

Storytechnisch wird der Run damit begr├╝ndet, dass der Hauptcharakter ein wertvolles Artefakt aus einem (Affen-)Tempel entwendet hat und fortan vor der t├Âdliche Affen-Meute fl├╝chtet. Hilfreiche Items sorgen daf├╝r, dass die Herausforderungen leichter zu bew├Ąltigen sind und somit eine besonders lange Flucht mit einem besseren Highscore belohnt wird.
Wer sein Ego auf schnellem Weg pushen m├Âchte, findet in dem Spiel einen Item Shop der einem gegen Bezahlung von erspielten Coins bzw. Echtgeld ein gro├čes Portfolio an Fertigkeits-Boosts er├Âffnet.

wp_ss_20130329_0005
Bob der Baumeister

W├Ąhrend das Bedienkonzept vollkommen ├╝berzeugen kann, m├╝ssen in Punkto Optik einige Abstriche gemacht werden. Das Setting wurde stimmungsvoll eingefangen, der atmosph├Ąrische Tiefgang f├Ąllt allerdings flach. Das liegt in erster Linie an der zufallsgenerierte Spielwelt die wie aus einem Baukasten wirkt. Dieser Malus liegt nat├╝rlich in der Sache der Natur (des Zufalls), dadurch ist die Strecke jedoch nicht so wirklich abwechslungsreich.
Der direkte Nachfolger, namentlich Temple Run 2 (das auf der Android Plattform bereits verf├╝gbar ist) zeigt, dass man die Level-Architektur durch gr├Â├čere Detailf├╝lle deutlich homogener erscheinen lassen kann. Wenn eine Spiel Session gerade gut von der Hand geht, entwickelt sich dennoch ein fantastischer Moment der totalen Immersion.

wp_ss_20130329_0003

Fazit:
├ťber einen guten Pausen-F├╝ller schafft es Temple Run – aufgrund fehlender Xbox Live Anbindung – leider nicht hinaus. In der Disziplin ein kurzweiliges Spielerlebnis zu bieten ist das kostenfreie Game von Imangi Studios dank des Instant-Gameplays Konzept durchaus ├╝berzeugend.

Wer die tolle Flow Erfahrung mit einem Schuss mehr Abwechslung sucht, sollte den Windows 8 Titel The Gunstringer: Dead Man Running in den Fokus nehmen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. ­čÖü #wpappbox

Links: Ôćĺ Store ├Âffnen Ôćĺ Google-Suche