Als Windows Phone 8 prĂ€sentiert wurde, wurde gesagt, Windows Phone sei eine richtige Gaming-Plattform. Leider gab es bisher davon nicht viel zu sehen, doch nun ist endlich eines der „Killer-Games“ im Store gelandet: Asphalt 7.

Eins vorweg: Kauft euch das Spiel! Dieser Titel ist der Hammer und stellt alles in den Schatten, was ich bisher auf einem Smartphone gesehen habe. Die Grafik ist sogar besser als auf iOS oder Android (Freunde von mir haben solche GerÀte, auf denen konnte ich mal gucken).

Die Grafik in Asphalt 7 ist wundervoll: Bei Tag (fĂŒr ein Smartphone) sehr realistisch, bei Nacht super schön mit sehr hellen, knalligen Farben. Auch sind kleinste Details gut sichtbar, so z.B. kleine „Körner“ auf dem Asphalt. Grafisch gesehen ist Asphalt definitiv ein Killer-Game. Trotz all dem lĂ€uft das Spiel aber super flĂŒssig. Hut ab, Gameloft! Übrigens, hier könnt Ihr noch ein paar Screenshots finden.

Was das Gameplay angeht ist Asphalt ebenfalls ein sehr vorbildlicher Titel. Da man die Steuerung komplett nach seinen WĂŒnschen anpassen kann, wird es wahrscheinlich fĂŒr jeden möglich sein, den Wagen vernĂŒnftig zu steuern. Das Einzige, was mir am Gameplay wirklich nicht gefĂ€llt: Die Physik. Wenn man nur fĂ€hrt ist die Physik zwar ebenfalls toll, rammt man aber Gegner oder andere Autos merkt man, dass diese, nunja, fast schon einfach nur widerstandslos wegfliegen. Gleiches gilt fĂŒr UnfĂ€lle. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau.

Was den Spielspaß und die -LĂ€nge angeht, muss man sagen, dass Asphalt wirklich toll ist. Es gibt sehr viele einzelne „Episoden“ mit jeweils vier Rennen. DarĂŒberhinaus kann man Autos upgraden, verschönern oder sogar mieten, was den Spielspaß nochmal deutlich anhebt. Was ich sehr ĂŒberraschend fand, ist, dass, obwohl es auf anderen Plattformen schon seit Windows Phone 7 funktioniert, ein online Multiplayer eingebaut wurde! Wenn man also den Story-Modus fertig hat kann man also noch gegen Leute aus aller Welt sein können beweisen. -Super

Alles in Allem muss man sagen, dass Asphalt 7 ein wundervolles Spiel ist. Mit liebe zum kleinsten Detail ist die Grafik wundervoll, das Gameplay ist, bis auf paar kleinere AbzĂŒge, super und man hat mit dem Spiel Ă€ußerst lange Spaß. Das Beste: Es kostet grade mal 99 Cent und ist damit sogar gĂŒnstiger als auf Android (€2,99).

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche


Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche