Windows Phone ist mit seinem Kachel-System nicht jedermann’s Favorit was mobile Betriebssysteme angeht. Ich bin jedoch der Meinung, dass die Live-Kacheln echt die beste Lösung ist um ein übersichtliches UI zu schaffen. Was man mit den coolen Kacheln von Windows Phone noch machen kann zeigt uns Chris Finlay, ein Entwickler von der Pokerplattform Pokerstars. Er hat nämlich seine Facebook-Chronik kurzerhand personalisiert, indem er die Kacheln im Header untergebracht hat. Wie das ganze aussieht seht ihr auf dem Artikelbild. Wer das ganze nun unbedingt selbst nachbasteln möchte, kann dies mit dem folgeden kurzen Tutorial machen.

  • Lade das PSD Template herunter und öffne sie mit Photoshop
  • Editiere den Platzhalter-Text für den Netzbetreiber (“Sure” ist als Demo gesetzt)
  • Füge ein Bild für die Bilder-Kachel ein, am einfachsten lässt sich das ganze machen indem man das Bild in einer neuen Ebene über den roten Platzhalter legt und mit gedrückter Alt-Taste zwischen die beiden Ebenen klickt. (Wer fragen dazu hat, einfach per Kommentar oder Kontaktformular melden)
  • Alle weiteren Elemente können auch nach belieben bearbeitet werden
  • Nun noch per “Auswahl -> Auswahl laden” den Kanal “Cover” laden
  • Mit Strg+Shift+C oder über “Bearbeiten -> Auf eine Ebene reduziert kopieren” den ausgewählten Bereich kopieren und in ein neues Dokument einfügen
  • Nun nur noch speichern und zu Facebook hochladen

Und schon hat man ein cooles neues Titelbild für eure Facebook-Seite erstellt.