Nokia hat zur LeWeb’12 ein weiteres Lumia Phone mit Windows Phone 8 vorgestellt. Das Nokia Lumia 620 erg├Ąnzt somit die Familie um ein kosteng├╝nstiges Einsteiger Ger├Ąt

Nachdem Nokia mit seinen beiden Windows Phone 8 Launch Devices ein perfektes Comeback gelungen ist, versuchen die Finnen mit dem Lumia 620 den positiven Effekt beizubehalten.

Das Windows Phone 8 Ger├Ąt soll neue Impulse im Low-Budget Segment setzen und neue Zielgruppen erschlie├čen. Ob diese Strategie aufgeht wird sich im Fr├╝hjahr 2013 zeigen, wenn das Lumia 620 in Europa erscheinen wird. Die technischen Daten lassen jedenfalls darauf schlie├čen, das die Symbiose zwischen attraktiven Preis und umfassender Funktionalit├Ąt aufgeht:

Nokia Lumia 620 ÔÇô Technische Daten

Betriebssystem: Windows Phone 8
Display: 3.8 Zoll TFT WVGA 800×480 ClearBlack
Akku: 1300 mAh
Prozessor: 1 GHz Dual Core SnapdragonÔäó S4
Hauptkamera: 5MP, Autofokus, LED blitzÔÇ»
Speicher: 512MB RAM, 8GB Massenspeicher (Unterst├╝tzung f├╝r Micro SD Speicherkarten bis zu 64GB)
Das Nokia Lumia 620 wird es voraussichtlich in folgenden Farben in Deutschland geben:
Lime Green, Orange, Fuchsia, Gelb, Cyan, Wei├č und Schwarz

Die UVP liegt bei 249 US-Dollar. Mit Steuern und Umrechnungskurs, sch├Ątze ich, wird es hierzulande zur Markteinf├╝hrung f├╝r einen Preis von ca. 250ÔéČ zu haben sein.
Was haltet ihr von dem g├╝nstigen Einsteigersmartphone mit Windows Phone 8?