In Jet Set Radio HD skatet ihr mit einem abgespaceten Charakter euer Wahl durch einen futuristisch angehauchten Gro├čstadt-Dschungel.
Dieser wird von drei rivalisierendne Sprayer-Gangs kontrolliert und beheimatet die titelgebenden Radiostation „Jet Set Radio“.

Das eing├Ąngige Tutorial macht einem zun├Ąchst mit den Grundlagen der Bedienung vertraut:
Lektion 1 Skaten und parallel dazu euren Tag an eine Wand/Fahrzeug/Objekt sprayen.
Nach einiger ├ťbung geht die Steuerung gut von der Hand, bleibt jedoch aufgrund des zunehmenden Schwierigkeitsgrads stets fordernd.

Begleitet vom treibenden Soundtrack gilt es immer wieder aufs Neue sein Revier mit der Spraydose zu markieren und dabei dem aggressiv auftretendem Polizeitrupp nicht auf den Leim zu gehen.
Neben dem umfangreichen Polizei-Aufgebot, stellt der gnadenlos tickende Countdown-Timer eine enorme Herausforderung beim Erreichen des Levels dar.
Ohne sich zu versehen ist die Zeit abgelaufen, bevor ihr alle Tags gesprayt und somit die Oberhand ├╝ber das Areal gewonnen habt.
Ein erneutes Spielen des Level tut der Motivation keinen Abbruch, da man so auf neue Secrets sto├čt die ihr beim ersten(,zweiten, …) Versuch einfach ├╝bersehen hat.

Das Fazit:

Das action-geladene Gameplay in Kombination mit der stimmungsvollen Atmosph├Ąre schafft eine ganz besondere ├ästhetik.
Sega hat es definitiv geschafft mit der HD-Neuauflage den 12 Jahre alten Urvater in Rente zu schicken und an seiner Stelle einen ├╝beraus ├╝berzeugenden Spr├Âssling zu platzieren.

Jet Set Radio HD von Sega findet sich im Xbox Live Marketplace und kann dort f├╝r g├╝nstige 800 Microsoft Points erworben werden.

Wie ist eure Meinung zu Sega’s aktuellem HD Remake f├╝r die Xbox 360?