Wie pocketnow.com berichtet hat Microsoft in einer Pressemitteilung zum kommenden Windows Phone Tango Update das Nokia Lumia 900 gezeigt. Die Bilder ähneln stark dem Bild von vor ein paar Tagen wo die Jungs von wmpoweruser ein Bild des neuen Nokia Windows Phones zeigten.


Dass es sich hier nicht um das Nokia Lumia 800 handelt sollte bei genauerem Hinsehen klar werden, über dem Nokia Logo in der linken oberen Ecke ist die Frontkamera erkennbar, aber auch der untere Bereich des Geräts unterscheidet sich vom Lumia 800, da die Touch-Buttons näher an der Gehäuseunterseite sitzen.


Der Sack um das Lumia 900 zieht sich immer weiter zu, spätestens zur CES 2012 wissen wir dann ob die Bilder tatsächlich das neue Nokia Flagschiff zeigen oder es vielleicht ein weiteres Windows Phone der Finnen wird.